Menu
 

UNSHARP MASK

Am 8.9.2018 installierte die Künstlerin Dagmar Rauwald im Kontext der Ausstellung "Heizer, Köche & Container. China in Hamburg" (noch bis zum 28.10.2018 im Hafenmuseum Hamburg, Australiastraße, zu sehen) an die Innen- und Außenseiten des Bolzplatzes in der Schmuckstraße großformatige Banner. Diese setzen sich künstlerisch mit der Geschichte des 1944 von der Gestapo aufgelösten Chinesenviertels in St. Pauli auseinander.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Zurück