Menu
 

Eigene und andere interessante Veröffentlichungen zu St. Pauli

Hamburgs umstrittene Orte

Zum Umgang mit unbequemen Denkmälern

2018, 36 Seiten, gegen Spende

Shooting back

Eine fotografische Antwort auf 28 Jahre Bespitzelung, von Marily Stroux

2017, 64 Seiten, 3,- €, lieferbar

Rindermarkthalle und Schanzen-Höfe

von Anke Höfer, Gunhild Ohl-Hinz, Kristina Patzelt, Jörg Schilling und Martin Spruijt

hamburger bauheft 20, 2017, 68 Seiten, 8,- €, lieferbar

Beim Trichter Reeperbahn 1

von Eva Decker

hamburger bauheft 08, 2014, 44 Seiten, 7,- €, lieferbar

ESSO-Häuser Reeperbahn / Spielbudenplatz

von Dirk Karsten und Jörg Schilling

hamburger Bauheft 07, 2014, 40 Seiten, 7,- €, lieferbar

Flora-Theater am Schulterblatt

von Eva Decker und Jörg Schilling

hamburger bauheft 10, 2015, 52 Seiten, 7,- €, lieferbar

Der Zentralschlachthof 1892 bis heute

von Jörg Schilling und Barbara Uppenkamp mit Beiträgen von Anke Höfer

hamburger bauheft 19, 2017, 68 Seiten, 8,- €, lieferbar

St. Pauli-Archiv Kalender 2018

"Bewegung auf St. Pauli"

2017, die letzten Exemplare jetzt für 6,- €

Die Schiller-Oper in Hamburg

Der letzte Zirkusbau des 19. Jahrhunderts in Deutschland

von Anke Rees

2010, 96 Seiten, 10,- €, lieferbar

Stolpersteine in Hamburg-St.Pauli - Biographische Spurensuche

von Christiane Jungblut und Gunhild Ohl-Hinz

Hrsg. von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg

2009, 256 Seiten, kostenlos, lieferbar