Menu
 

Umstrittene Orte III: Drunter und drüber am Hafenrand - die Brücken- und Tunneltour

Vom Altonaer Balkon bis zum Alten Elbtunnel

Hamburg mit der Elbe, der Alster und den zahlreichen Fleeten und Kanälen gilt als Wasserstadt. Sie hat den Ruf, die brückenreichste Stadt Europas zu sein. Der kulturhistorische Rundgang führt zu einigen denkmalgeschützten Bauwerken, die der Stadt ihre besondere Anmutung geben: Brücken und Tunnel, die an der Wasserkante St. Paulis zu finden oder zu sehen sind. Dabei sind z.B. der Schellfischtunnel, die Köhlbrandbrücke und der Alte Elbtunnel.

Treffpunkt: Rückseite des Altonaer Rathauses (Palmaille 73)

Leitung: Dr. Anke Rees, Tel: 040 28008285 www.anke-rees.de

Kosten: 13 € (ermäßigt 9 €)
Dauer: ca. 2,5 Stunden (Strecke 3,5 km)

nächste Termine:

Sonntag 10.07.2022 14:00 Uhr