Menu
 

Endlich erschienen!

38 Jahre nach ihrem Tod ist nun endlich ein Gedichtband der Schriftstellerin Semra Ertan erschienen, herausgegeben von Zühal Bilir-Meier und Cana Bilir-Meier. In ihren Gedichten schildert Senra Ertan ihr Leben und ihre Erfahrungen in Deutschland, wo sie seit 1971 lebte.

Bis heute steht Semra Ertan für Generationen von Menschen, die immer noch unsichtbar sind und nicht gehört werden. In ihren Gedichten geht es um Leid, Wut sowie um Liebe, Hoffnung und Freundschaft, gesellschaftliche Gleichbereichtigung, Mut zu Widerstand und ein menschlichere Mit- und Füreinander. 

Das Buch ist im Verlag edition assemblage erschienen und kostet 18 €. Außer in allen Buchhandlungen ist es auch im St. Pauli-Archiv erhältlich und wird auch per Post verschickt (Versandkostenpauschale 2,50 €).

Weitere Informationen finden Sie hier ».

 

 

Zurück