Das Karoviertel von A – Z

Einblicke in ein angesagtes Quartier in St. Pauli

Kosten

12 €, ermäßigt 8 €

Dauer

2 Stunden

nächste Termine

So., 14.07.2024, 11 Uhr

„Das Karoviertel im Herzen Hamburgs lädt zum Shoppen und Genießen abseits des Mainstreams ein“. So bewirbt der Hamburger Tourismusverband das beliebte Quartier in St. Pauli. Doch jenseits von Einkaufs- und kulinarischen Angeboten finden sich hier neben der letzten jüdischen Schule Hamburgs, der ehemaligen Israelitischen Töchterschule in der Karolinenstraße, interessante Hinterhöfe aus dem späten 19. Jh.. Auch die Messe, der Dom und der ehemalige Schlachthof präg(t)en das Karolinenviertel, das eine vielseitige Geschichte und Gegenwart zu bieten hat.

Foto: Karolinenpassage während G20, Juli 2017 (Hinrich Schultze)

Leitung: Gunhild Ohl-Hinz

Treffpunkt

Haupteingang der Kirche des Hl. Johannes zu Kronstadt (ehem. Gnadenkirche), Tschaikowskyplatz 1
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content